DARAN LIEGT MIR WAS

Global Percussion

Als Schlagzeuger, Percussionist, Live- und Studiomusiker, Lehrer und Autor von Fachliteratur lebe ich tagtäglich meine Leidenschaft für den Rhythmus. Und diese Leidenschaft möchte ich meinen Schülern und Teilnehmern in den Workshops weitergeben.

Erfahrungen aus 40 Jahren Spielpraxis, die ich nach meiner Ausbildung bei nationalen und internationalen Musikern und Dozenten ausgeübt habe sowie etwa 35 Jahre Unterrichtserfahrung bilden die Basis für mein Lernprogramm „Global Percussion“.

Seit den 70er Jahren bin ich in der Karlsruher Musikszene aktiv und gehöre zu der Generation von Drummern und Perkussionisten, für die ihre Instrumente nicht nur rhythmusgebende Basis sondern vielmehr eigenständiges und impulsgebendes Element eines Ganzen sind. Das ist es, was mein Lernprogramm auszeichnet und die Plattform darstellt, auf dem „Global Percussion“ aufbaut.

Ich bin mit Leidenschaft Musiker und Lehrer. Mein theoretisches Wissen und praktisches Know How möchte ich Euch mit Freude und viel Spaß vermitteln.

Es ist jedes Mal ein riesen Spaß und eine wahnsinnige Freude, mich bei Shows, welche wir gemeinsam haben, einfach nur musikalisch gehenlassen zu dürfen. Und nicht nur auf der Bühne, sondern auch hinter dem Vorhang sind die Momente mit Pedro mehr als nur entspannt! Auf viele weitere gemeinsame Geschichten, mein Lieber!

Ingo Schmidinger

Darauf baue ich auf

Nach meinem Studium der Pädagogik und Psychologie in Heidelberg begann meine Lehrzeit für Schlagzeug und Percussion mit Congas, Bongos, Timbales und Djembe bei bekannten Namen wie Freddy Santiago, Secou und Abu Sadané. Wichtige musikalische Einflüsse erhielt ich auch von Abel Gados und Johnny Cruz.

Weiterhin prägten mich Studienaufenthalte in der Karibik und die Aktivitäten als Musiker bei den afrikanischen Bands „Obiloko“ und „Akoko“, bei den brasilianischen Formationen von Ivan Santos und Angela Frontera sowie der Latingruppe „Ritmo Tropical“ und „Saoco“. Rock, Funk, Pop, Soul und R + B spielte ich bei „Cosmic Soul“. Außerdem sind Studioproduktionen mit Billy Cobham und Jeniffer Battan (USA), D.C. Cooper (Japan) und Missa Mercuria (Deutschland) entstanden.

Zur Zeit bin ich live unter anderem mit dem Bandprojekt DRUMAHOLIC VOICES unterwegs – hier ein Trailer dazu

Es gibt Menschen, die spielen Drums und es gibt Menschen, die sind Drums! Pedro Weiss gehört sicherlich zu Letzeren. Für mich einer der atemberaubendsten Percussionisten unserer Zeit, mit dem ich unglaublich gerne zusammen spiele und immer wieder etwas dazu gewinne. Sowohl musikalisch, als auch auf der menschlichen Ebene.

Andi Nolte